Start

About me...

Links

Pumpkins hör...*Disarm*

Heimat ist dort wo das herz ist!
Das problem ist im mom nur das ich nicht weiss wo mein Herz genau ist.
Am Weekend is Familienfeier.Kackt mich zwar an weil die Hälfte der Verwandschaft verdammte heuchler und scheiss pack is aber es gibt wenige die ich mag.deswegen geh ich hin.Ich würde mich so riesig Freuen wenn meine Itti da wäre.Aber die chance das sie aus Neuseeland kommt steht 1:1000000
ich sah sie das letzte mal als ich vieleicht 4 oder so war.ich kann mich kaum an sie erinnern.unser einziger Kontakt steht seit wart ma 3-4 jahren email.
Sie ist meine Beste Freundin.Und wie gerne würde ich sie endlich in die Arme schliessen.
Aber naja..Cèst la vie..n`est pas?

Irgendwann werd ich die Kohle zusammen haben um bei Itti,Heinz,Daniel,Liz und der kleinen Abbie sein zu können!
5.7.07 00:00


Werbung


Was n das für ne verwandschaft?
erst taucht die hälfte garnicht auf.dan kommen welche die garnicht dazu gehören und dan wirst du angeschaut als wärst du net vom dem planeten!Tja ich trage Piercings und Tattoos,trage nieten und schwarze klamotten.Heult doch!!
8.7.07 20:36


Pido a mi alma descansar. Pido para olvidar. Espero que él no me haya olvidado. Sin embargo, pido él ha actuado. El único lo que de mí fue dejado, es el agua de seca en ojos muertos
10.7.07 15:38


HAb heut mein altes Handy wieder gefunden.
Da war noch ne alte sms drauf.Trotz der Tatsache das wir bereits auseinander waren stand da drin."Ich liebe dich!"
Das habe ich nicht virklich verstanden.ich verstehe es jetz immer noch nicht.aber ich kannes mir denken.*lächel*

Es ist schon komisch was für kleinikeiten einem zum lächeln bringen können.
Eine Freundin sagt immer:"Sei nicht traurig oder wütend das schöne Zeiten vorbei sind,sondern lächle das sie gewesen sind!"
Und sie hat recht.Immer wieder wenn mir wieder was in Erinnerung kommt von früher.Sei es eine gescheiterte Beziehung oder etwas mit Freunden muss ich immer wieder lächeln oder sogar lachen.
Das Leben ist zu kurz um wütend oder traurig über Dinge zu sein.Denke daran zurück und sei froh das sie geschehen sind.Auch wenns nur eine Minute war.Diese Minute warst du glücklich und das ist das einzige was zählt.
12.7.07 21:01


Gester war ne Freundin bei mir.Ihr Freund hat einfach so ohne Grund mit ihr Schluss gemacht und seit her sein Handy ausgemacht.
Als wir so da sassen an der Sonne, fragte sie mich plötzlich etwas mit dem ich nicht so wirklich gerechnet hatte.
"Wie konntest du Ihn oder die anderen vergessen.Wie hast du es geschafft zu akzeptieren?"

Ich dachte kurz nach.Aber im Grunde war es doch ne einfache Antwort.
Die Auszeit beruhte auf Gegenseitigkeit.Und dennoch hatte ich ihn lange Zeit dafür fehasst das er mich gehen liess.Und mich das ich es bei ihm auch getan habe.
Aber hasse ihn nicht.Du warst so glücklich mit ihm.Die ganzen Jahre die ihr zusammen verbrachtet waren wie ein Traum.Das Hast du mehrmals gesagt.Es tut weh.Das ist klar.Aber es war eine schöne zeit.(wie ich es schon mal geschrieben habe)
Sei froh das die Zeit gewesen ist!
Besonders nach den schlechten Zeiten die du hattest.Mit deinem Stiefvater!
Es werden TAge kommen an denen du ihn sehr vermisst.Und dan kommen Tage da denkst du kaum an ihn.Und irgendwann lächselst du nur wenn dir wieder etwas in Erinnerung kommt.

Ich weiss nicht warum aber ihre tränen hatten aufgehört.Scheinbar hatte ich es richtig gemacht.
Und in solchen Situationen bin ich froh das ich helfen kann.
16.7.07 16:03


 [eine Seite weiter]
Image Hosted by ImageShack.us
Gratis bloggen bei
myblog.de