Start

About me...

Links

Thats Me

schlecht

hatte heute wieder mal Physiotherapie..und mir gehts seit ner woche wieder schlechter.muss morgen mal meiner krankenkasse anrufen und fragen wie es is wegen ner zweiten ärztlicher meinung.Meine Physiotherapeutin meint des is net normal das es mir nach vier monaten immer noch so scheisse geht und ich mich kaum auf den beinen halten kann. Sie meint ich sollte zu nem spezialisten gehn.mal sehn was die kasse dazu sagt.
Ich hoff einfach es is nicht so schlimm wie wir befürchten und mein körper einfach nur noch einen moment erholungszeit braucht.ich hab keinen bock das am schluss doch noch was schlimmes bei ner untersuchung raus kommt!
1.3.07 18:27


Werbung


Unfall....

Also mum und ich hatten am 24 November einen Autounfall.Wir waren auf dem Grab von Opa weil dieser Gebrurtstag hatte und waren gerade wieder aufm weg nachhause.Wie immer gerieten wir in nen Stau und der hinter uns konnte nicht mehr abbremsen da er net bei der sache war und krachte uns hinten rein.Mich hats nach vorne und wieder nach hinten geschleudert.Mama hatte es nicht viel gemacht und ein bisschen schmerzen von den Sicherheitsgurten.Ich jedoch wurde sofrt ins Krankenhaus gefahren und ab in die Notfallstation.Er Arzt rief in die Rönkenstation an die sollen sich mal beeilen da ich meine beine nicht mehr spührte. Als ich dan endlich in mein Zimmer gebracht wurde und die mich sowieso alle halbe stunde weckten und in die Augen sehen mussten wegen Hirnblutung und sowas,telefonierte ich bis drei uhr morgens mit meinen freunden und meinem Papa. Als ich dan endlich schlafen konnte war schon wieder zeit zum Frühstück.Endlich Kaffee.Nur kippen hatte ich keine Da meine Mutter die mir weggenommen hatte da es hiess ich darf wegen meinem Kopf net Rauchen.Als ich gerade meinen Kaffee und meine Brötchen genoss bekam ich eine neue Zimmergenossin die glücklicherweise welche bei hatte.Wir schlichen(den anders konnten wir garnicht gehen,wegen unseren schmerzen)runter in den Aufenthaltsraum und genossen eine Kippe nach der anderen. Ich konnte zu meinem Glück um 17 Uhr nachmittags nun endlich das Krankenhaus verlassen.musste jedoch bei meiner schwester wohnen da mein freund nachtschicht hatte und ich nicht alleine sein durfte falls doch noch was passiert. ich war heil froh als ich dan endlich wieder in meinem bett schlafen konnte. So also ich hatte also ein Schleudertrauma und eine schwere Gehirnerschütterung.Zur zeit gehe ich zwei Mal die Woche in die Physiotherapie und alle zwei wochen zum arzt. Ich bin noch immer auf unbestimmte zeit 100% arbeitsunfähig und darf den ganzen tag zuhause rum sitzen. Am freitag habe ich wieder mal einen Thermin beim arzt und werde darum kämpfen in die Röhre zu können.ich will wissen was da genau los ist.

4.2.07 14:01


neuer abschnitt

So..seit ein paar wochen oder fast nem monat bin ich wieder vergeben.Obwohl ich noch oft an ihn denke und mich frage wie es ihm geht,bin ich glücklich mit meinem neuen schatz.
Ja und auch das letzte schuljahr ist seit ein paar wochen fertig.es wurde auch jetz den an diesem einen doch kurzen jahr bin ich fast zerbrochen.
Nun aber arbeitslos obwohl das mal anders aussah.
Doch ich bleibe dran und dan find ich schon ne stelle als kunstschmiedin.
In ein paar wochen wird auch mein leben in Thörigen zu ende sein.die eltern wandern dan endgültig nach frankreich aus.sie bauen schon seit längerem an ihrem dort erworbenen haus um.und ich werde voraussichtlich nach Recherswil(SO) ziehn bis ich eine eigene wohnung habe.vieleicht zieh ich und mein freund auch zusammen in das neue daheim.aber wie gesagt zuerst werden wir in recherswil zusammen wohnen.
7.8.06 17:56


weiter gehts...

Also ich liebe die Musik und die natur.Ich mag es im wald zusein und den wind auf meiner haut zu sp?ren.
Ich mag tiere und Rosen.

Ich lese sehr gerne und oft und inzwischen habe ich auch langsam meine kleine Bibliothek zusammen.?berall in meinen zwei zimmer findet man meine B?cher.Die beinhalten:Shakespeare,Emely Bront?,Anne Rice,Poe,ect.

Ich bin eine chaotin,was man in meiner bude gut erkennen kann.

3.12.05 13:35


Nun inzwischen bin ich doch schon ein paar tage 18..

Iche habe viele probleme... wie ich bereits geschrieben habe..
Ich rauche sehr viel Kettenraucher wie man so sch?n sagt..
Und ich trinke sehr viel.Ich weiss das ich es mache es ist nicht so das ich es einfach tue und es nicht checke!
Ich weiss auch wie viel ich trinke und ich weiss am n?chsten tag auch noch was ich getan habe..nur nicht mehr was ich alles gesagt habe...*lach*

Ich habe angfangs neute Klasse angefangen zu Ritzen.Viele denken jetzt vielleicht wieso schreibt si dies ins Internet?Nun ich will das hier alles von mir steht!Ich will das man mich versteht,weiss wieso ich mache was eben mache!
Nun ich hatte viel druck auf mir deshalb habe ich mit diesem mist angefangen.
Es gab nur einen Menschen der mich einbisschen daraus genommen hat.
Den wenn man mal angefangen hat ist es nicht wirklich einfach damit aufzuh?ren.
Doch er hat mich zusammen geschissen.Er hatte mich gefagt was mir dies bringt?!
Nun es waren nicht unbedingt seine Worte sondern das was ich in seinen Augen sah das mich dazu verleitet hat dar?ber nach zu denken!

Tja daf?r trinke ich wen ich extrem viel stress oder probleme habe,und mir ist klahr dass das am schluss zu aklkoholismus f?hrt!!


19.10.05 21:13


 [eine Seite weiter]
Image Hosted by ImageShack.us
Gratis bloggen bei
myblog.de